Waldhonig

Waldhonig ist dunkelbraun, meist flüssig, mit einem aus geprägtenen Aroma. Diese mineralreichen  Waldhonige sind meist dunkel und dickflüssig. Sie bleiben wesentlich länger flüssig als andere Honige. Waldhonig aus Eichenwäldern ist besonders geschmackvoll.

Mehr Infos

New

9,00 €

483 Items

- +

Add to compare

Auf meine Wunschliste

  • Auf Facebook teilen
  •  
    Mehr Infos


    Seine Carakteristika

    • im Erscheinungsbild :   In flüssiger Form ist Waldhonig dunkelbraun, beinahe schwarz. Die konsistenz ist entweder flüssig oder dick und teigartig.

    • für die Nase :   Ein kräftiger Duft, er riecht nach Unterholz und Waldboden

    • für den Gaumen :   Ein typisch herber harziger Geschmack

     
    Spezifische Eigenschaften :

    Reich an Spurenelement.
    Waldhonig kann je nach Jahreszeit flüssig, fest oder cremig sein, ein Honiglöffel kann von Nutzen sein.

     
    Von Ameisen und Läusen :

    Bienen bilden Wald- und Tannenhonig aus Honigtau. Honigtau ist eine von kleinen Blatt- und Baumläusen abgegebene Substanz die dauraus entsteht daß diese Läuse sich von Planzensaft ernähren, ihn assimilieren und als süßes Exkrement, den Honigtau, wieder abgeben. Die Bienen ernten ihn als Leckerei für ihren Honig. 

    Mehr Infos...

    Eigene Bewertung verfassen

    Waldhonig

    Waldhonig ist dunkelbraun, meist flüssig, mit einem aus geprägtenen Aroma. Diese mineralreichen  Waldhonige sind meist dunkel und dickflüssig. Sie bleiben wesentlich länger flüssig als andere Honige. Waldhonig aus Eichenwäldern ist besonders geschmackvoll.

    Eigene Bewertung verfassen

     
    Comments

    Zur Zeit keine Kundenkommentare.

    Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

    Compare 0